Mathematik ➟ Facharbeit

Themenfindung

Eine Facharbeit in Mathematik unterscheidet sich grundsätzlich nicht von einer Facharbeit in einem anderen Fach. Die verbindlichen Vorgaben und Bewertungskriterien gelten gleichermaßen.

Ein geeignetes Thema zu finden, ist nicht trivial. Es muss ...

Konkret empfehle ich folgende Vorgehensweise:

Gestaltung und Layout

Eine Facharbeit in Mathematik stellt besondere Anforderungen an die Gestaltung, da mathematische Darstellungen häufig über geschriebenen Text hinausgehen. Mit einem modernen Textverarbeitungsprogramm ist das kein Problem. Der abgebildete Wurzelterm wurde z.B. mit dem Formeleditor von LibreOffice erstellt.
Die entsprechende Eingabe im Editor lautet: nroot 3 {{4 cdot a^5} over (9-a)^2}.

Man sollte sich jedoch frühzeitig mit dem Formeleditor vertraut machen: Bedienungsanleitung Formeleditor.

Für die Erstellung von geometrischen Kontruktionen empfehle ich ebenso wie für die Darstellung von Funktionsgraphen das kostenlose Programm GeoGebra.
GeoGebra ist trotz seiner Komplexität in seinen Grundzügen intuitiv bedienbar und führt – bei richtiger Bedienung – zu sehr guten Druckergebnissen. Auf der anderen Seite lässt sich aus GeoGebra enorm viel herausholen. Damit das gelingt, sollte man allerdings einen längeren Blick in die Dokumentation werfen.